Van Gogh experience

bis Ende Januar 2021

Vincent van Gogh revolutionierte mit seinem kraftvollen Pinselstrich, seinen leuchtenden Farben und seiner expressiven Malweise die Kunstgeschichte. Das Kunstkraftwerk präsentiert ab 1. Februar den "Sonnenblumen Superstar".

In den Räumen des ehemaligen Heizkraftwerks werden dann die einzigartigen Farb- und Bildwelten von Vincent van Gogh in überdimensionaler und immersiver Projektion gezeigt. 24 Laser-Beamer neuester Generation projizieren die Werke van Goghs – von den Kartoffelessern über die Sonnenblumen bis zur Sternennacht – in riesiger Auflösung an die bis zu acht Meter hohen Wände und die Decke sowie auf den Boden der Halle. Kommen Sie den Arbeiten des berühmten Malers, den leuchtenden Farben, der expressiven Malweise und dem kraftvollen Pinselstrich auf diese Weise so nahe wie nie. Eigens arrangierte und komponierte Musik untermalt das visuelle Erlebnis. Die rund 35-minütige immersive Kunstinstallation wurde von Gianfranco Iannuzzi , Renato Gatto und Massimiliano Siccardi (Musikkoordination Luca Longobardi) geschaffen, die weltweit mit ihren Werken begeistern. Die „Van Gogh experience“ ist ihre fünfte Arbeit in Leipzig.  

Künstler
Gianfranco IANNUZZI, Renato GATTO, Massimiliano SICCARDI - SOUNDTRACK Luca LONGOBARDI (IT)

Mitarbeit Animationen
Valerio Ciminelli (IT) Arash Irandust (NO) Michele Boncompagni (IT) Vittorio Guidotti (IT)