• Freitag
    14.06.19
    Kunstkraftwerk präsentiert multimediale Lichtshow „BACH Experience“ zum Bachfest in Leipzig

    Kunstkraftwerk präsentiert multimediale Lichtshow „BACH Experience“ zum Bachfest in Leipzig

    Zentrum für digitale Kunst zeigt zu Bachs Kompositionen 360-Grad-Lichtshow von Stefano Fake...

     

  • Freitag
    14.06.19
    Bach mal anders: In der Multimedialen Lichtshow "Bach Experience" im Kunstkraftwerk Leipzig stehen Besucher bei einer Vorbesichtigung

    Bach mal anders: In der Multimedialen Lichtshow "Bach Experience" im Kunstkraftwerk Leipzig stehen Besucher bei einer Vorbesichtigung

    Das Bachfest 2019 zeigt, dass man sich Bach auch ganz anders nähern kann - selbst als Laie...

  • Freitag
    14.06.19
    Bachfest geht neue Wege

    Bachfest geht neue Wege

    Bach mal anders: In der Multimedialen Lichtshow "Bach Experience" im Kunstkraftwerk Leipzig stehen Besucher bei einer Vorbesichtigung...

  • Freitag
    14.06.19
    Kunstkraftwerk präsentiert multimediale Lichtshow „BACH Experience“ zum Bachfest in Leipzig

    Kunstkraftwerk präsentiert multimediale Lichtshow „BACH Experience“ zum Bachfest in Leipzig

    Musik erzeugt Bilder im Kopf. Wie wäre es, wenn wir diese Bilder mit anderen teilen könnten?...

  • Freitag
    14.06.19
    Im Leipziger Kunstkraftwerk kann man ab heute die 360 Grad Lichtshow zum Bachfest bestaunen

    Im Leipziger Kunstkraftwerk kann man ab heute die 360 Grad Lichtshow zum Bachfest bestaunen

    Der italienische Künstler Stefano Fake hat sich von den Kompositionen von Bach inspirieren lassen...

  • Freitag
    14.06.19
    BACH INS RECHTE LICHT GERÜCKT

    BACH INS RECHTE LICHT GERÜCKT

    Klänge zu sehen, zu fühlen und hautnah zu erleben. Das ist das Ziel des italienischen Künstlers Stefano Fake, der im Kunstkraftwerk mit seinem Werk "Bach Experience" das Publikum in seinen Bann zieht...

  • Freitag
    14.06.19
    Wenn Musik zu Farben wird: Multimediale Lichtshow „Bach Experience“ zum Bachfest

    Wenn Musik zu Farben wird: Multimediale Lichtshow „Bach Experience“ zum Bachfest

    Das Kunstkraftwerk Leipzig zeigt aktuell zu den Kompositionen Johann Sebastian Bachs eine 360-Grad-Lichtshow von Stefano Fake...

  • Mittwoch
    08.05.19
    Magnifico, splendido

    Magnifico, splendido

    Das Kunstkraftwerk Leipzig ehrt Leonardo da Vinci...

  • Dienstag
    09.04.19
    Leipzig ganz cool.

    Leipzig ganz cool.

     Der perfekte Kurztrip...

  • Dienstag
    19.03.19
    Bereits mehr als 10.000 Besucher bei immersiver Show im Kunstkraftwerk

    Bereits mehr als 10.000 Besucher bei immersiver Show im Kunstkraftwerk

    „LEONARDO DA VINCI - RAFFAEL - MICHELANGELO. Giganten der Renaissance“ noch bis Dezember 2019 zu sehen...

  • Donnerstag
    14.03.19
    Bislang über 10.000 Besucher bei "Giganten der Renaissance" im Kunstkraftwerk Leipzig

    Bislang über 10.000 Besucher bei "Giganten der Renaissance" im Kunstkraftwerk Leipzig

    Multimediale Kunstvermittlung spricht Jung und Alt an...

  • Donnerstag
    14.03.19
    Da Vinci und Co. locken mehr als 10.000 Besucher

    Da Vinci und Co. locken mehr als 10.000 Besucher

    Leipzig - Die aktuelle Ausstellung "Giganten der Renaissance" im Kunstkraftwerk Leipzig ist ein Besuchermagnet: Bislang kamen mehr als 10.000 Interessierte, die sich die raumfüllenden Meisterwerke weltberühmter Künstler ansehen wollten. ...

  • Donnerstag
    14.03.19
    Bislang über 10.000 Besucher bei „Giganten der Renaissance“ im Kunstkraftwerk Leipzig
  • Donnerstag
    14.03.19
    Bislang über 10.000 Besucher bei „Giganten der Renaissance“ im Kunstkraftwerk Leipzig

    Bislang über 10.000 Besucher bei „Giganten der Renaissance“ im Kunstkraftwerk Leipzig

    Bislang über 10.000 Besucher bei „Giganten der Renaissance“ im Kunstkraftwerk Leipzig...

  • Donnerstag
    14.03.19
    „Giganten der Renaissance“: Eindrucksvolle Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    „Giganten der Renaissance“: Eindrucksvolle Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    Multimediale Kunstvermittlung begeistert bis heute mehr als 10.000 Besucher...

  • Dienstag
    22.01.19
    Ausstellung "Giganten der Renaissance"

    Ausstellung "Giganten der Renaissance"

    TIMSTER 

    Folge vom 20.01.2019 

  • Dienstag
    22.01.19
    ERLEBNISWELT KUNST

    ERLEBNISWELT KUNST

    Leipzig - Die "Giganten der Renaissance" erfüllen den Raum. Im Kunstkraftwerk Leipzig werden die Meisterwerke von Leonardo da Vinci, Raffael und Michelangelo auf eine besondere Weise gezeigt.

  • Dienstag
    22.01.19
    Kunstkraftwerk Leipzig zeigt "Giganten der Renaissance"

    Kunstkraftwerk Leipzig zeigt "Giganten der Renaissance"

    Zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci widmet das Leipziger Kunstkraftwerk den "Giganten der Renaissance" eine multimediale Ausstellung. Die Klang- und Video-Installation, die auch Werke von Raffael und Michelangelo umfasst, kommt von der Immersive Art Factory um Gianfranco Iannuzzi. Die Schau eröffnet am 19. Januar und läuft bis Jahresende.

  • Dienstag
    22.01.19
    GIGANTEN DER RENAISSANCE IM KUNSTKRAFTWERK LEIPZIG

    GIGANTEN DER RENAISSANCE IM KUNSTKRAFTWERK LEIPZIG

    MEISTERWERKE VON DA VINCI, RAFFAEL UND MICHELANGELO ALS BEGEHBARE LICHTINSTALLATION | AB DEM 19.01.2019

    2019 jährt sich der Todestag von Leonardo da Vinci zum 500. Mal. Aus diesem Anlass zeigt das Kunstkraftwerk Leipzig ab dem 19. Januar die Multimedia-Projektion „LEONARDO DA VINCI – RAFFAEL – MICHELANGELO. Giganten der Renaissance“. 

  • Donnerstag
    13.12.18
    Vitruvius Hochschule und Kunstkraftwerk Leipzig vereinbaren langfristige Kooperation

    Vitruvius Hochschule und Kunstkraftwerk Leipzig vereinbaren langfristige Kooperation

    Ganz spielerisch läuten die Vitruvius Hochschule und das Kunstkraftwerk Leipzig eine langfristige Kooperation ein. Im Studiengang Gamedesign entsteht derzeit ein Videospiel, das die nächste Attraktion im Kunstkraftwerk virtuell begleiten soll. 

  • Donnerstag
    13.12.18
    POSITIVE PROJECTIONS

    POSITIVE PROJECTIONS

    Historically, Leipzig’s standing was as a medieval trading centre at the crossroads of major trade routes in the middle of Europe. That history continues to be written today, as the city continues to host major fairs and has become a distribution hub for both Amazon and DHL.

     

  • Donnerstag
    15.11.18
    The German design brands you should be looking out for

    The German design brands you should be looking out for

    We took a trip to the Designers’ Open festival in East German city, Leipzig, where designers, studios, illustrators and craftspeople showcased and sold their work....

  • Donnerstag
    15.11.18

    Why Leipzig Is Europes Coolest City For Design

    Five women, dressed in white leotards and tight swimming hats, are dancing on stage at the Kongresshalle. Well, perhaps dancing is the wrong verb. Rather, they’re staring emptily into the middle distance, gyrating their legs and arms together in what is probably best described as synchronised pilates moves....

  • Mittwoch
    10.10.18

    Kunst im Kraftwerk

    Beruflich erforscht Professor Dr. Markus Löffler als Arzt und Physiker an der Universität Leipzig Naturphänome in der Medizin. In seiner Freizeit verbindet er die Wissenschaft mit neuen Wegen in der Kunst.

  • Donnerstag
    20.09.18
    Industrie macht Kunst

    Industrie macht Kunst

    Mit der Monumenta zeigt sich ein neuer
    Stern am Leipziger Kunsthimmel. Zum
    1. September ziehen die jungen Wilden
    in die alten Hallen der Pittlerwerke ein.
    Auf insgesamt 6000 Quadratmetern trifft
    Street Art auf zeitgenössische Kunst.
    Graffiti, Performance, Diskussionsrunden
    und Artraves runden das Programm
    ab...

  • Donnerstag
    19.07.18

    Kunstkraftwerk Leipzig wird offizieller Kooperationspartner der Fakultät Medien

    Am 6. Juli 2018 fand die feierliche Unterzeichnung des Vertrages statt.
    Nach ersten gemeinsamen Projekten zwischen der Fakultät Medien und dem Kunstkraftwerk Leipzig wurde die Zusammenarbeit nun auf rechtskräftige Füße gestellt und mit einer Kooperationsvereinbarung verstetigt.

  • Montag
    18.06.18

    Freizeit – freie Zeit im Kunstkraftwerk Leipzig

    Kunst darf alles. Im Fall des 2016 eröffneten Kunst- und Kulturzentrums, das mutig an die Stelle des alten Lindenauer Heizwerks getreten ist, bedeutet es vor allem die Inszenierung eindrucksvoller multimedialer Kunstprojekte, die bewusst mit der spröden Industriearchitektur spielen.

  • Donnerstag
    14.06.18
    2 Jahre Kunstkraftwerk Leipzig: Hotspot für New Media Art

    2 Jahre Kunstkraftwerk Leipzig: Hotspot für New Media Art

    Zwei Jahre nach Eröffnung hat das Kunstkraftwerk Leipzig seinen Platz in der internationalen Kunstwelt gefunden. Davon zeugt nicht nur die gestiegene Anzahl der Besucher, sondern auch die Zahl der Länder, aus denen interessierte Gäste nach Leipzig reisten. Seit 2016 haben rund 100.000 Besucher aus 19 Ländern den Weg in das Leipziger Kunstzentrum gefunden.

  • Montag
    04.06.18
    Leipziger Ballett meets Kunstkraftwerk

    Leipziger Ballett meets Kunstkraftwerk

    Leipzig – Mit seiner Reihe „Tanz in den Häusern der Stadt“ trat das Leipziger Ballett am Donnerstagabend im Kunstkraftwerk im Leipziger Westen auf.

  • Freitag
    13.04.18
    Filmfestival Kurzsuechtig steht in den Startlöchern

    Filmfestival Kurzsuechtig steht in den Startlöchern

    Ab Dienstag geht es wieder los!
    Das Filmfestival Kurzsuechtig geht in seine 15. Ausgabe und nach dem Start im Jahr 2004 hat es mittlerweile seinen festen Platz in der Leipziger Kulturszene.
    Nachdem im letzten Jahr bereits das vielfältige Rahmenprogramm einen neuen Standort gefunden hat, zieht nun das ganze Festival in das Kunstkraftwerk in Plagwitz um.

  • Freitag
    13.04.18
    Kultur und Wirtschaft auf Parallelen-Suche

    Kultur und Wirtschaft auf Parallelen-Suche

    Leipzig – Wie sich kreatives Potenzial vielleicht ökonomisch fördern lässt und wie das widerum für die Wirtschaft einen positiven Effekt erzielen kann, darüber diskutierten am Dienstagabend Akteure aus Kultur und Wirtschaft bei der Veranstaltungsreihe „Impuls Kulturpolitik“ im Kunstkraftwerk.

  • Dienstag
    03.04.18
    Wenn aus Klängen Bilder werden: Die neuen Jahresausstellungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    Wenn aus Klängen Bilder werden: Die neuen Jahresausstellungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    „RELATIONS“ und „VISIBLE SOUND“ heißen die neuen Sonderausstellungen, die ab 28. März 2018 das aktuelle Immersionsprogramm „RENAISSANCE experience“ im Kunstkraftwerk Leipzig flankieren.

  • Dienstag
    03.04.18
    Wenn aus Klängen Bilder werden Digitale Grenzüberschreitungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    Wenn aus Klängen Bilder werden Digitale Grenzüberschreitungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    „RELATIONS“ und „VISIBLE SOUND“ heißen die neuen Sonderausstellungen, die ab 28. März 2018 das aktuelle Immersionsprogramm „RENAISSANCE experience“ im Kunstkraftwerk Leipzig flankieren. Künstler aus den Niederlanden, Deutschland, Italien, Frankreich, Japan, Israel und Mexiko zeigen Werke zeitgenössischer internationaler medienbasierter Kunst, von der Fotografie, über die Videokunst bis hin zu interaktiven audiovisuellen Installationen.

  • Montag
    05.02.18
    Die Renaissance aus dem Projektor

    Die Renaissance aus dem Projektor

    In Leipzig werden Wände eines alten Heizwerks mit Meisterwerken aus der Renaissance illuminiert.

  • Samstag
    20.01.18
    „Renaissance experience“ im Leipziger KunstKraftWerk

    „Renaissance experience“ im Leipziger KunstKraftWerk

    Im Leipziger KunstKraftWerk zeigt „Renaissance experience“ Florenz und die Uffizien. Eine Batterie von Beamern unter der Hallendecke sorgt dafür, dass man eintauchen kann in die visuellen Welten. Ein eigenständiges Kunstwerk ist das nicht – aber ein unterhaltsames Spektakel.

  • Mittwoch
    17.01.18
    Kunstkraftwerk Leipzig: RENAISSANCE experience

    Kunstkraftwerk Leipzig: RENAISSANCE experience

    Das Kunstkraftwerk, Leipzigs neuer Hotspot für New Media Art, widmet sich ab 20. Januar 2018 der Renaissance. Digital und interaktiv. In der spektakulären Ausstellung „RENAISSANCE experience: Florenz und die Uffizien“ erwachen die Schätze des berühmten Florentiner Museums mittels modernster Technologie zu neuem Leben.

  • Mittwoch
    17.01.18
    Kunstkraftwerk Leipzig RENAISSANCE experience: Digitaler Kunstgenuss

    Kunstkraftwerk Leipzig RENAISSANCE experience: Digitaler Kunstgenuss

    Attenzione: Made in Italy heißt es in den nächsten zwei Jahren im Kunstkraftwerk. Hier startet am 20. Januar 2018 das Projekt „RENAISSANCE experience“, eine virtuelle Reise durch Kunst dieser aufregenden Epoche in drei Etappen. Sie bringt uns die Geheimnisse der Renaissance-Genies näher – digital und interaktiv.

  • Mittwoch
    17.01.18
    Eine virtuelle Reise in die großen Kunstwerke der italienischen Renaissance

    Eine virtuelle Reise in die großen Kunstwerke der italienischen Renaissance

    Wenn das Leipziger Bildermuseum so weitermacht, wird es seine Besucher allesamt verlieren an ein wesentlich kleineres, aber mutigeres Ausstellungsprojekt: das Kunstkraftwerk in Lindenau. Das versucht, die großen Themen der Kunst in Szene zu setzen, die Menschen bis heute faszinieren. Und die größte Faszination geht bis heute von der Kunst der Renaissance aus. Am Samstag, 20. Januar, startet dort das große Renaissance-Projekt.

  • Dienstag
    19.12.17
    Location Update: Eventlocations Leipzig

    Location Update: Eventlocations Leipzig

    Früher als Elektrizitätswerk genutzt, dann zum Heizwerk umgewandelt: Die Location Kunstkraftwerk steckt noch heute voller Energie aus früheren Zeiten.

  • Dienstag
    24.10.17
    „Illusion“ Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    „Illusion“ Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    Eine Ausstellung, bei der die Kunstwerke erst durch die Besucher und ihre Wahrnehmung vervollständigt werden? Das klingt nicht nur nach einem reizvollen Experiment, sondern ist im wahrsten Sinne des Wortes eine herausfordernde Erfahrung für all unsere Sinne.

  • Dienstag
    24.10.17
    Ein Artikel über das Kunstkraftwerk und Herr Knospe

    Ein Artikel über das Kunstkraftwerk und Herr Knospe

    25 Jahre nach letzter Schicht: Jetzt ist dieser Heizer ein Kunstwerk

    Leipzig - Wenn Wolfgang Knospe (70) aus Kohle Energie machte, war der Kesselwärter in seinem Element.

  • Freitag
    20.10.17
    Leipziger Designfestival beginnt

    Leipziger Designfestival beginnt

    Im Rahmen der Designers' Open gibt es zudem an verschiedenen Orten in Leipzig sogenannte Spots zu Spezialthemen. Dazu zählt die Upcycling-Messe "Echt Alt" im Kunstkraftwerk oder das T-Shirt-Festival für junge Mode im Westbad.

  • Freitag
    20.10.17
    Das Festival der schönen Dinge

    Das Festival der schönen Dinge

    Falls das Zuhause für Sie mehr ist, als der Platz zum Schlafen und Essen, dann sind Sie am Wochenende richtig in Leipzig. In der Kongresshalle starten am Freitag die Designers' Open, kurz DO, mit 200 Ausstellern. Einbezogen ins Programm sind sechs weitere sogenannte DO / Spots in der Stadt, etwa das Kunstkraftwerk mit der Upcycling-Messe "Echt alt".

  • Donnerstag
    19.10.17
    „Echt alt/ Original Old“ zeigt im Kunstkraftwerk Leipzig wiederverwertete Möbel und Mode

    „Echt alt/ Original Old“ zeigt im Kunstkraftwerk Leipzig wiederverwertete Möbel und Mode

    Die Upcyling-Messe „Echt alt/ Original Old“ öffnet ihre Pforten. Im Rahmen der „Designers’ Open“ zeigen 40 Künstler im Kunstkraftwerk Design-Stücke, deren Materialien wiederverwertet wurden.

  • Donnerstag
    19.10.17
    "Echt Altes" im Leipziger Kunstkraftwerk

    "Echt Altes" im Leipziger Kunstkraftwerk

    Kann Kunstvolles nützlich und Nützliches zugleich kunstvoll sein? Durchaus!

  • Donnerstag
    19.10.17
    Internationale Upcycling – Messe & Ausstellung “Echt Alt / Original Old”

    Internationale Upcycling – Messe & Ausstellung “Echt Alt / Original Old”

    Wegwerfen war gestern: 3. Internationale Upcycling-Messe im Kunstkraftwerk zeigt nachhaltiges Design und Kunsthandwerk mit Sonderschau Polen

  • Donnerstag
    19.10.17
    Wenn aus Altkleidern Mode wird

    Wenn aus Altkleidern Mode wird

    Zeitgleich zur "Designers Open" findet in Leipzig auch die Upcycling-Messe "Echt Alt" im Kunstkraftwerk statt. Ziel beim Upcycling ist es, vorhandenes Material wiederzuverwenden und aufzuwerten.

  • Donnerstag
    19.10.17
    Aus Alt mach Neu

    Aus Alt mach Neu

    Leipzig – Die Upcyling-Messe „Echt alt/ Original Old“ öffnet ihre Pforten. Im Rahmen der „Designers‘ Open“ zeigen 40 Künstler aus Europa ihre Werke.

  • Mittwoch
    18.10.17
    Designers’ Open 2017: Die Branchenzukunft im Blick

    Designers’ Open 2017: Die Branchenzukunft im Blick

    „Echt alt!“ heißt es erneut im Kunstkraftwerk. Künstler aus Deutschland, Polen, Italien und Niederlanden haben aus alten Produkten Neues geschaffen und zeigen dies in der Upcycling-Ausstellung.

  • Montag
    09.10.17
    Ein Artikel über das Kunstkraftwerk

    Ein Artikel über das Kunstkraftwerk

    Ausflug ins Kunstkraftwerk
    EIN ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE
    Perfekt für einen Kurztrip nach Leipzig: Das Kunstkraftwerk im Leipziger Stadtteil Plagwitz, 1900 erbaut als Elektrizitätswerk für die Leipziger Straßenbahn, überzeugt mit einem zeitgemäßen Angebot für die ganze Familie.

  • Mittwoch
    04.10.17
    Artour, das Kulturmagazin des MDR berichtet

    Artour, das Kulturmagazin des MDR berichtet

    Artour, das Kulturmagazin des MDR berichtet

    Am 05.10.2017 um 22:05 Uhr zeigt Artour, das Kulturmagazin des MDR, einen Bericht mit Michael Mendel und Beat Toniolo über das Event "Ist der Augenblick ein Ufer", welches vom 05.- 07.Oktober im Kunstkraftwerk läuft.

  • Dienstag
    26.09.17
    Designers Open 2017 – DO/Spot Kunstkraftwerk Leipzig

    Designers Open 2017 – DO/Spot Kunstkraftwerk Leipzig

    Wegwerfen war gestern: 3. Internationale Upcycling-Messe im Kunstkraftwerk zeigt nachhaltiges Design und Kunsthandwerk

  • Freitag
    30.06.17
    Roulette im Kunstkraftwerk

    Roulette im Kunstkraftwerk

    Mit der aktuellen Ausstellung „Stateless“, die ab dem 1. Juli 2017 im Kunstkraftwerk gezeigt wird, wird wieder einmal gesellschaftspolitischen Themen Raum im ehemaligen Heizkraftwerk gegeben. In diesem Fall geht es um die Flucht und um die damit verbundenen Gefühle der Heimatlosigkeit und die Unsicherheit der Zugehörigkeit.

  • Donnerstag
    29.06.17
    Shimon Attie, "Stateless" opens June 30th at Kunstkraftwerk Leipzig, with an artist lecture on July 1st.

    Shimon Attie, "Stateless" opens June 30th at Kunstkraftwerk Leipzig, with an artist lecture on July 1st.

    "Kunstkraftwerk Leipzig is delighted to announce Stateless, the first German solo exhibition by NY-based artist Shimon Attie since he produced the celebrated project The Writing on the Wall in Berlin in the nineties.

  • Donnerstag
    29.06.17
    Stateless

    Stateless

    Stateless (2017) ist die erste deutsche Soloausstellung des New Yorker Künstlers Shimon Attie seit seinem gefeierten Projekt The Writing on the Wall in den frühen neunziger Jahren. Stateless beschäftigt sich mit den Themen Flucht, Verlust und Zugehörigkeit. 

  • Donnerstag
    29.06.17
    Vernissage: Stateless

    Vernissage: Stateless

     Hauptbestandteil des Projekts Stateless ist die gleichnamige Videoinstallation, die von der Erfahrung syrischer Flüchtlinge berichtet, welche aus ihrem vom Krieg zerrissenen Land geflohen sind und sich auf die lebensbedrohliche Reise nach Europa begeben haben. 

  • Donnerstag
    29.06.17
    ‘STATELESS’ BY SHIMON ATTIE

    ‘STATELESS’ BY SHIMON ATTIE

    Kunstkraftwerk Leipzig is delighted to announce Stateless, the first German solo exhibition by NY-based artist Shimon Attie since he produced the celebrated project The Writing on the Wallin Berlin in the nineties. 

  • Donnerstag
    29.06.17
    Stateless: Einzelausstellung von Shimon Attie (USA)

    Stateless: Einzelausstellung von Shimon Attie (USA)

    Erneut bildet das industrielle Ambiente des Kunstkraftwerks den perfekten Background für ein Kunstereignis von Weltrang.

  • Donnerstag
    29.06.17
    New Yorker Künstler in Leipzig: Kunstkraftwerk zeigt „Stateless“ von Shimon Attie

    New Yorker Künstler in Leipzig: Kunstkraftwerk zeigt „Stateless“ von Shimon Attie

    Vom 1. Juli bis 13. August zeigt das Kunstkraftwerk Leipzig die neue Videoinstallation des international erfolgreichen Foto- und Videokünstlers Shimon Attie. „Stateless“ beschäftigt sich mit den Erfahrungen syrischer Flüchtlinge.

  • Donnerstag
    29.06.17
    Shimon Attie – Stateless

    Shimon Attie – Stateless

    Informationen zur Ausstellung: Erneut bildet das industrielle Ambiente des Kunstkraftwerks den perfekten Background für ein Kunstereignis von Weltrang. Der renommierte New Yorker Künstler Shimon Attie zeigt vom 1. Juli bis 13. 

  • Mittwoch
    24.05.17
    PM: Kombiticket für Kunstkraftwerk & Panometer

    PM: Kombiticket für Kunstkraftwerk & Panometer

    Eintauchen mit Vergünstigung: Erstmals Kombiticket für Kunstkraftwerk Leipzig und Panometer Leipzig

  • Sonntag
    07.05.17
    Jazz Meets Klassik meets Multimedia

    Jazz Meets Klassik meets Multimedia

    Nach der das Publikum begeisternden Premiere am 7. April kommt das Stephan-König-Jazz-Quartett mit sienem Crossover-Projekt "Bilder einer Ausstellung - the jazz version" am nächsten Sonntag um 16.30 Uhr ein zweites Mal ins Kunstkraftwerk.

  • Sonntag
    16.04.17
    Kunstkraftwerk Leipzig - Spektakulär und einzigartig

    Kunstkraftwerk Leipzig - Spektakulär und einzigartig

    Das Kunstkraftwerk im Leipziger Westen überzeugt mit einem zeitgemäßen Angebot für die ganze Familie. Coole Medienkunst und Hitec-Art sprengen hier Grenzen zwischen Genres und Generationen.

  • Samstag
    15.04.17
    Ausflug ins Kunstkraftwerk - Ein Erlebnis für die ganze Familie

    Ausflug ins Kunstkraftwerk - Ein Erlebnis für die ganze Familie

    Die "Hundertwasser Experience" nimmt den Besucher mit auf eine Reise in die Welt des österreichischen Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser.

  • Donnerstag
    30.03.17
    Konzert am 8. April: Stephan König Jazz Quartett „Bilder einer Ausstellung – the jazz-version“

    Konzert am 8. April: Stephan König Jazz Quartett „Bilder einer Ausstellung – the jazz-version“

    Jazz- und Klassik-Freunde sollten sich den 8. April vormerken. Dann ist das Kunstkraftwerk Leipzig Schauplatz einer ganz besonderen musikalischen und bild-expressiven Reise.

  • Dienstag
    21.03.17
    Claudio Magris zu seinem neuen Buch 'Verfahren eingestellt'

    Claudio Magris zu seinem neuen Buch 'Verfahren eingestellt'

    Der italienische Schriftsteller Claudio Magris, Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, ist der deutschen Literatur besonders verbunden, denn er hat hier studiert und deutsche Literatur in seiner Heimatstadt Triest gelehrt.

  • Sonntag
    19.03.17
    Düstere Wahrheiten - neue Romane

    Düstere Wahrheiten - neue Romane

    In dieser Ausgabe "Quergelesen" stellen wir den neuen Roman von Claudio Magris vor, außerdem den letzten Kandidaten für den Leipziger Buchpreis in der Sparte Belletristik, Lukas Bärfuss, mit "Hagard", wundern uns über den großen Feuilleton-Erfolg von Jonas Lüschers Debüt-Roman "Kraft" und beschäftigen uns mit den anhaltenden Auseinandersetzungen um die Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei.

  • Sonntag
    19.03.17
    «DediKa» a Berlino, la prima edizione per Claudio Magris

    «DediKa» a Berlino, la prima edizione per Claudio Magris

    Da domani la rassegna monografica dell’Istituto Italiano di Cultura. Per il germanista triestino anche una laurea honoris causa

  • Mittwoch
    15.03.17
    #DEDIKA: CLAUDIO MAGRIS IN BERLIN UND LEIPZIG

    #DEDIKA: CLAUDIO MAGRIS IN BERLIN UND LEIPZIG

    #DEDIKA – so heißt ein neues Format, mit dem das Italienische Kulturinstitut Berlin eine herausragende Figur der italienischen Kultur der Gegenwart in all ihren Facetten beleuchten will

  • Dienstag
    14.03.17
    Kunstkraftwerk Leipzig liest

    Kunstkraftwerk Leipzig liest

    Große Literatur aus Italien und ein Ausflug aufs Land auf der Leipziger Buchmesse vom 23. bis 25. März

  • Dienstag
    28.02.17
    Im Banne des Lichts

    Im Banne des Lichts

    Neu im Kunstkraftwerk Leipzig 

  • Montag
    27.02.17
    Verborgenes Leipzig 122: Kunstkraftwerk

    Verborgenes Leipzig 122: Kunstkraftwerk

    Unsaniert und entkernt kommt er daher, der neue Kulturhotspot im Leipziger Westen, und bietet doch so  viel: internationale Ausstellungen auf höchstem Niveau mit Köpfchen.

  • Sonntag
    26.02.17
    Eintauchen ohne nass zu werden

    Eintauchen ohne nass zu werden

    WERK in progress ist ein Angriff auf die lebendige Phantasie.

  • Mittwoch
    22.02.17
    Die Welt in neuem Licht sehen: "Illusion - Moving Space" im Kunstkraftwerk Leipzig

    Die Welt in neuem Licht sehen: "Illusion - Moving Space" im Kunstkraftwerk Leipzig

    "Illusion - Moving Space" heißt die neue Jahresausstellung für 2017 im Kunstkraftwerk Leipzig (Saalfelder Straße 8B).

  • Mittwoch
    22.02.17
    Zeitsprünge im Heizwerk

    Zeitsprünge im Heizwerk

    Leipzig. Besucher laufen in der Kesselhalle vom Kunstkraftwerk in Leipzig (Sachsen) durch das Multimedia-Projekt »Werk in Progress«.

  • Donnerstag
    09.02.17

    Illusion - Moving Space im Kunstkraftwerk

    Abgedunkelte Räume, Raum- und Klangerlebnisse und die Unendlichkeit erwarten die Besucher des Kunstkraftwerks

  • Mittwoch
    08.02.17
    Illusion - Moving Space im Kunstkraftwerk

    Illusion - Moving Space im Kunstkraftwerk

    Künstlerin Jeongmoon Choi auf dem Hof des Objekts in der Saalfelder Straße 8b

  • Mittwoch
    08.02.17

    Illusion – Moving Space, Kunstkraftwerk Leipzig

    Abgedunkelte Räume, Raum- und Klangerlebnisse und die Unendlichkeit erwarten die Besucher des 2016 eröffneten Kunstkraftwerks in Leipzig. Beeindruckende Exponate laden zum Besuch ein, findet Stefanie Handke.

  • Freitag
    03.02.17
    Illuminative Kunst in Leipzig - das Kunstkraftwerk

    Illuminative Kunst in Leipzig - das Kunstkraftwerk

    Das "Kunstkraftwerk"- eine private Initiative Leipziger Bürger - hat für sich das Alleinstellungsmerkmal entwickelt, Bewegung und Licht zu einer durchaus eigenständigen Kunstgattung zusammenzuführen

  • Montag
    30.01.17
    Leipziger Industriekultur

    Leipziger Industriekultur
    LEIPZIGER INDUSTRIEKULTUR ALS TOURISMUSMAGNET

    Leipzig – Leipzigs Industriebauten sind zu einem bedeutenden Merkmal im Stadtbild geworden. Nach der Wende noch brach gelegen und vergessen haben sich Baumwollspinnerei, Kunstkraftwerk oder Stelzenhaus zu Pfeilern der Industriekultur in Leipzig entwickelt. Beim 199. Tourismusfrühstück in der Moritzbastei diskutierten am Mittwochmorgen Experten darüber, wie dieses Leipziger Alleinstellungsmerkmal auch in Zukunft Chancen für den Tourismus in der Stadt bietet.

  • Freitag
    27.01.17
    Kunstkraftwerk in Leipzig In der Selfie-Maschine

    Kunstkraftwerk in Leipzig In der Selfie-Maschine

    Leipzig - Das Kunstkraftwerk im Leipziger Westen will Kunst für jedermann machen - und hat mit „#Selfie Leipzig“ und „Illusion. Moving Space“ am vergangenen Samstag zwei Ausstellungen eröffnet, die ihre Besucher zum Mitmachen einladen - ja sogar von der Interaktion leben.

     

  • Dienstag
    24.01.17
    Ein ganz besonderes Selfie

    Ein ganz besonderes Selfie

    Kunstkraftwerk Leipzig 

  • Dienstag
    24.01.17
    Eröffnung: Illusion - Moving Space

    Eröffnung: Illusion - Moving Space

    ILLUSION – MOVING SPACE ist eine internationale Gruppenausstellung, die unsere Vorstellung von Material, Raum und Wahrnehmung testet.

  • Dienstag
    24.01.17
    Kunstkraftwerk Leipzig: neue Ausstellungen "Illusion - Moving Space" und "#Selfie_Leipzig"

    Kunstkraftwerk Leipzig: neue Ausstellungen "Illusion - Moving Space" und "#Selfie_Leipzig"

    Am 21. Januar 2017 halten gleich zwei neue Projekte im Leipziger Kunstkraftwerk Einzug.

  • Freitag
    20.01.17
    Neue Ausstellungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    Neue Ausstellungen im Kunstkraftwerk Leipzig

    Illusion - Moving Space und #SELFIE_LEIPZIG

  • Donnerstag
    19.01.17
    Die Illusion geht weiter

    Die Illusion geht weiter

    Teil 2 der Kult-Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig spielt mit unseren Vorstellungen von Raum und Räumlichkeit.

  • Mittwoch
    04.01.17
    KRIPPENWELTEN – KUNSTKRAFTWERK, LEIPZIG

    KRIPPENWELTEN – KUNSTKRAFTWERK, LEIPZIG

    Dezember im Kunstkraftwerk 

  • Donnerstag
    01.12.16
    Weihnachtsvillage im Kunstkraftwerk

    Weihnachtsvillage im Kunstkraftwerk

    Das hat Leipzig noch gefehlt.

  • Dienstag
    25.10.16
    Internationale Upcycling – Messe & Ausstellung „Echt Alt`

    Internationale Upcycling – Messe & Ausstellung „Echt Alt`

    Im Jahr 2015 wurde im Rahmen der Grassi Messe und Designers Open das Projekt Echt Alt - Original Old, eine Messe und Ausstellung mit Produkten aus Upcycling initiiert.
    40 Künstler und Designers aus Europa haben ihre Arbeiten vorgestellt.

  • Freitag
    21.10.16
    UPCYCLING-MESSE IN LINDENAU: DAS IST KUNST, DAS KANN NICHT WEG!

    UPCYCLING-MESSE IN LINDENAU: DAS IST KUNST, DAS KANN NICHT WEG!

    Leipzig – Der Wegwerfgesellschaft den Kampf ansagen, darum geht es beim sogenannten Upcycling, bei dem Abfall neu verarbeitet und aufgewertet wird. Dass das nicht nur nachhaltig und umweltschonend ist, sondern auch mit anspruchsvollem Design einher gehen kann, zeigt die 2. Upcycling-Messe „Echt Alt“ im Kunstkraftwerk in Lindenau.

  • Mittwoch
    19.10.16
    Echt Alt / Original Old - Upcycling-Messe im Kunstkraftwerk

    Echt Alt / Original Old - Upcycling-Messe im Kunstkraftwerk

    Vom 21. bis 23. Oktober 2016 zeigen 21 Aussteller aus fünf Ländern auf der 2. Upcycling-Messe die vielfältige Welt der umweltgerechten Wiederverwertung. So werden aus Plastikmüll Möbel, alte Ölfässer sind die Grundlage für Accessoires oder Alttextilien werden zu Spielzeug.

     
  • Dienstag
    18.10.16
    Internationale Upcycling-Messe und Ausstellung „Echt Alt/Original Old“

    Internationale Upcycling-Messe und Ausstellung „Echt Alt/Original Old“

    Aus alt mach neu: Im Rahmen der Grassi Messe und der Designers’ Open entstand im Jahr 2015 das Projekt „Echt Alt/Original Old“, eine Ausstellung, die nachhaltige Produkte, die mit der Upcycling-Technik hergestellt wurden, präsentiert.

  • Montag
    17.10.16
    Upcycling-Messe Leipzig - Aus Massenprodukten werden Einzelstücke

    Upcycling-Messe Leipzig - Aus Massenprodukten werden Einzelstücke

    Ein Aufwertungsprojekt von 56 Designstudenten hatte hölzerne Kleiderbügel als Ausgangspunkt. Was daraus alles gestaltet werden kann, zeigen die Studenten auf der Leipziger Upcycling Messe vom 20. bis 23. Oktober 2016.

  • Freitag
    14.10.16
    Blick zurück nach vorn

    Blick zurück nach vorn

    Neue Ausstellung im Kunstkraftwerk.

  • Sonntag
    09.10.16
    Hertels „ParkinSong-Revue“ im Leipziger Kunstkraftwerk

    Hertels „ParkinSong-Revue“ im Leipziger Kunstkraftwerk

    Schauspieler, Sänger, Musiker und ein Bewegungschor der Betroffenen – die Bühne ist voll in Thomas Hertels „ParkinSong-Revue“. Der Komponist hat seine Erkrankung zum Thema einer Show gemacht. Geht das gut? Sehr gut sogar.

  • Dienstag
    04.10.16
    IMMERSIVE ART IM KUNSTKRAFTWERK

    IMMERSIVE ART IM KUNSTKRAFTWERK

    KUNST MIT ALLEN SINNEN ERLEBEN - ein Lifestyleblog über das Kunstkraftwerk und die Immersive Art 

  • Freitag
    23.09.16
    360 Grad "Hundertwasser Experience" und "WERK in Progress"

    360 Grad "Hundertwasser Experience" und "WERK in Progress"

    Hundertwasser Experience heißt das neue Meisterwerkder italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory um ihren künstlerischen Leiter Gianfranco Iannuzzi.

  • Freitag
    23.09.16
    "Hundertwasser Experience" und "WERK in Progress"

    "Hundertwasser Experience" und "WERK in Progress"

    Hundertwasser Experience heißt das neue Meisterwerk der italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory (http://www.gianfranco-iannuzzi.com/)um ihren künstlerischen Leiter Gianfranco Iannuzzi.

  • Freitag
    23.09.16
    Immersive Art

    Immersive Art

    Ein Beitrag des Leipzig Fernsehen über die 360 Grad Videoinstallation im Kunstkraftwerk. 

  • Freitag
    23.09.16
    Austellungseröffnung Kunstkraftwerk “Immersive Art”

    Austellungseröffnung Kunstkraftwerk “Immersive Art”

    Nach dem Kunstmarathon der letzten Woche geht es nun direkt mit einem Highlight weiter. Das Kunstkraftwerk in Plagwitz eröffnet seine neue Austellungsreihe “Immersive Art”.

  • Freitag
    23.09.16
    „Hundertwasser Experience“ und „WERK in Progress“

    „Hundertwasser Experience“ und „WERK in Progress“

    Hundertwasser Experience heißt das neue Meisterwerk der italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory um ihren künstlerischen Leiter Gianfranco Iannuzzi.

  • Freitag
    23.09.16
    „Hundertwasser Experience“ und „WERK in Progress“

    „Hundertwasser Experience“ und „WERK in Progress“

    Hundertwasser Experience heißt das neue Meisterwerk der italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory.

  • Freitag
    23.09.16
    Eintauchen in das Kunst(kraft)werk

    Eintauchen in das Kunst(kraft)werk

    Eine ideale, lebenswerte Stadt im Stil Hundertwassers wird durch die Videoinstallation kreiert.

     

  • Freitag
    23.09.16
    Einzigartige Videoinstallationen lassen die Besucher im Kunstkraftwerk Leipzig ein Teil der Kunst werden

    Einzigartige Videoinstallationen lassen die Besucher im Kunstkraftwerk Leipzig ein Teil der Kunst werden

    Vom 24. September 2016 bis zum 24. August 2017 sind im Kunstkraftwerk Leipzig zwei einzigartige Videoinstallationen der italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory zu erleben.

  • Donnerstag
    22.09.16
    Wieder unter Feuer: Zwei Multimedia-Projekte im Kunstkraftwerk Leipzig

    Wieder unter Feuer: Zwei Multimedia-Projekte im Kunstkraftwerk Leipzig

    Hundertwasser Experience & WERK in Progress - Zwei Videoinstallationen von Immersive Art Factory

  • Donnerstag
    22.09.16
    "Hundertwasser Experience" in Leipzig

    "Hundertwasser Experience" in Leipzig

    Hundertwasser Experience & WERK in Progress - Zwei Videoinstallationen von Immersive Art Factory

  • Donnerstag
    22.09.16
    Weltpremiere "Hundertwasser Experience" in Leipzig

    Weltpremiere "Hundertwasser Experience" in Leipzig

    Hundertwasser Experience - Eine Videoinstallation von Immersive Art Factory

  • Donnerstag
    22.09.16
    Immersive Art: Hundertwasser Experience und WERK in progress

    Immersive Art: Hundertwasser Experience und WERK in progress

    IMMERSIVE ART: Kunst erleben mit allen Sinnen.

  • Mittwoch
    21.09.16
    "Hundertwasser Experience" im Kunstkraftwerk Leipzig

    "Hundertwasser Experience" im Kunstkraftwerk Leipzig

    Ab dem 24. September 2016 kann man dank großflächiger Videoinstallationen in die Werke des Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser eintauchen.

     
  • Sonntag
    11.09.16
    “Hybrid Bodies” art engages with the new heart

    “Hybrid Bodies” art engages with the new heart

    What does it mean to carry someone else’s heart inside you?

  • Mittwoch
    07.09.16
    Hybrid Bodies: Ein Herzensprojekt

    Hybrid Bodies: Ein Herzensprojekt
    Ausstellung im Kunstkraftwerk

    Wenn das eigene Herz versagt, ist der Betroffene oft auf ein Spenderherz angewiesen. Der Eingriff ist von außen kaum sichtbar. Doch was passiert im Inneren eines Menschen, der das Herz eines Fremden in sich trägt?

  • Montag
    05.09.16
    Hybrid Bodies in der Drehscheibe Leipzig

    Hybrid Bodies in der Drehscheibe Leipzig

    Image Video der Hybrid Bodies Ausstellung. 

  • Freitag
    02.09.16
    Die Herztransplantation in der Kunst

    Die Herztransplantation in der Kunst
    Ulrike Thielmann hat Hybrid Bodies im Kunstkraftwerk Leipzig besucht.

    Im Kunstkraftwerk Leipzig setzen sich vier Künstler in Installationen, Fotos und Videos mit dem Thema Herztransplantation auseinander. Ulrike Thielmann hat die Ausstellung besucht - gemeinsam mit einer Herzchirurgin. 

  • Donnerstag
    01.09.16
    Kunst mit Herz

    Kunst mit Herz
    Im Kunstkraftwerk Leipzig widmen sich Künstler dem Thema Herztransplantation

    Noch ein neuer Kunstort in Leipzig! Mit "Hybrid bodies", einer Ausstellung über die Irritationen nach Herz-Transplantationen, wartet jetzt für kurze Zeit das "KKW", das Kunstkraftwerk Leipzig auf.

  • Donnerstag
    01.09.16
    Neue Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    Neue Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig

    Das Kunstkraftwerk Leipzig widmet sich immer wieder Grenzbereichen jeglicher Art. Mit "Hybrid bodies" gibt es nun eine Ausstellung im Grenzbereich von Kunst und Wissenschaft.

  • Mittwoch
    31.08.16
    Der Reim auf Schmerz

    Der Reim auf Schmerz
    Vier Künstler hören im KunstKraftWerk auf den erneuerten Herzschlag

    Jens Kassner in der LVZ über die Ausstellung "Hybrid Bodies" im Kunstkraftwerk Leipzig.

  • Sonntag
    28.08.16
    Ausstellung Hybrid Bodies

    Ausstellung Hybrid Bodies

    Dem menschlichen Herz werden seit jeher Fähigkeiten und Bedeutungen (Ort der menschlichen Identität, archetypisches Symbol der Liebe) zugeschrieben, die weit über seine anatomische Funktion hinausgehen.

  • Montag
    22.08.16
    Hybrid Bodies - Kunst, die von Herzen kommt

    Hybrid Bodies - Kunst, die von Herzen kommt

    Begleitend zu "Illusion - Nothing is at it seems"(noch bis 27. November) präsentiert das Kunstkraftwerk Leipzig vom 26. August bis 18. September 2016 eine weitere Ausstellung, die sich der Verbindung von Kunst und Wissenschaft widmet.

  • Dienstag
    16.08.16
    The telegraph: art galleries in amazing industrial spaces

    The telegraph: art galleries in amazing industrial spaces

    Die britische Tageszeitung "the telegraph" hat das Kunstkraftwerk unter die 9 schönsten Galerien mit industriellem Flair gewählt.

  • Sonntag
    07.08.16
    Kunstfestival bei Tage der Industriekultur

    Kunstfestival bei Tage der Industriekultur
    Nächste Woche laden etliche Firmen zu Besichtigungen ein

    De Tage der Industriekultur in der Region Leipzig starten in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Veranstaltung.

     

  • Freitag
    22.07.16
    Auftakt mit Täuschung

    Auftakt mit Täuschung

    Ganz in der Nähe von Leipzigs hipper Baumwollspinnerei hat ein weiterer Kreativort eröffnet. Aber das Kunstkraftwerk will mehr sein, als sein Name verrät.

  • Mittwoch
    06.07.16
    Ausflugstipp: Illusion im Kunstkraftwerk

    Ausflugstipp: Illusion im Kunstkraftwerk

    Lasst Euch verblüffen bei der Ausstellung Illusion im Kunstkraftwerk Leipzig.

  • Dienstag
    05.07.16
    ZDF heute-journal: Illusion im Kunstkraftwerk

    ZDF heute-journal: Illusion im Kunstkraftwerk

    Ein altes Heizkraftwerk in Leipzig fordert die Sinne seiner Besucher heraus. "Illusion" heisst die Gastausstellung der Dubliner Science Gallery, die Kunst und Wissenschaft miteinander verknüpft.

  • Freitag
    24.06.16
    Vom vorläufigen Weltende

    Vom vorläufigen Weltende

     

    Für zehn Tage wird Leipzig mit dem Festival f/stop zum Fokus internationaler Fotografie.

  • Freitag
    24.06.16
    Nichts ist so, wie es zu sein scheint

    Nichts ist so, wie es zu sein scheint
    Ein Beitrag von mephisto 97.6

    Im Kunstkraftwerk hat eine neue Ausstellung eröffnet: „Illusion – Nothing is as it seems“. Die Ausstellung soll die Besucher hinters Licht führen und ihre Wahrnehmung täuschen. Sie ist zum ersten Mal überhaupt in Deutschland zu sehen.

  • Donnerstag
    23.06.16
    Aus Kohle wird Kunst

    Aus Kohle wird Kunst
    In Leipzig geht das Kunstkraftwerk ans Netz

    Fürs kulturelle Netz im Leipziger Westen mit Baumwollspinnerei, Tapeten- oder Westwerk gibt es einen neuen Energieschub. Am Sonnabend geht das Kunstkraftwerk in der Saalfelder Straße ans Netz. Private Enthusiasten kauften das Areal, um daraus einen interdisziplinären Erlebnisort zu machen. Passend testet die erste große Ausstellung die Grenzen unserer Wahrnehmung: "Illusion" heißt sie.

  • Dienstag
    21.06.16
    The newsletter from the people who know their Alster from their Elbe

    The newsletter from the people who know their Alster from their Elbe
    Expect the unexpected: art in Leipzig's old power plant

    An older power plant in the Lindenau district of Leipzig is currently being converted to an ....

  • Montag
    20.06.16
    Die Kunst der Täuschung

    Die Kunst der Täuschung

    Ulrike Thielmann über die Schau "Illusion" im Kunstkraftwerk Leipzig, die am Wochenende eröffnet wurde.

  • Freitag
    17.06.16
    Illusionen im Leipziger Kunstkraftwerk

    Illusionen im Leipziger Kunstkraftwerk

    Ausstellungen gibt es in der Saalfelder Straße schon länger zu sehen – nun geht nach den nötigen Sanierungsarbeiten das gesamte Kunstkraftwerk ans Netz. 21 Künstler oder Teams zeigen "Illsuion. Nothing is as it seems".

  • Donnerstag
    16.06.16
    Kunstkraftwerk Leipzig geht ans Netz

    Kunstkraftwerk Leipzig geht ans Netz

    Das Kunstkraftwerk geht ans Netz. Am Mittwoch wurde das alte Heizkraftwerk im Stadtteil Lindenau wieder in Betrieb genommen.

  • Donnerstag
    16.06.16
    Willkommen in unserem Kunst-Werk!

    Willkommen in unserem Kunst-Werk!
    Professor und Architekt retten Industrieruine

    Hätten der Architekt Ulrich Maldinger (69) und Prof. Markus Löffler (64) kein Risiko eingehen wollen, hätten die beiden Leipziger wohl einfach ein paar Mietshäuser gekauft, doch das wäre ihnen schnell langweilig geworden. Aber dann entdeckte Löfflers Ehefrau eine spektakuläre Industrieruine in Plagwitz ...

  • Mittwoch
    15.06.16
    Neue Ausstellung im Kunstkraftwerk

    Neue Ausstellung im Kunstkraftwerk

    Leipzig, 15.06.2016: Am Mittwoch wurde im Kunstkraftwerk Leipzig eine ganz besondere Ausstellung eröffnet.

  • Donnerstag
    02.06.16
    Kunstkraftwerk Leipzig geht in der Saalfelder Straße mit der Ausstellung ILLUSION an den Start

    Kunstkraftwerk Leipzig geht in der Saalfelder Straße mit der Ausstellung ILLUSION an den Start

    Jetzt geht es endlich los. Mit einer Deutschlandpremiere feiert das Kunstkraftwerk in der Saalfelder Straße 8b in Lindenau seine offizielle Eröffnung. Leipzigs neuer Kulturstandort präsentiert vom 18. Juni bis 27. November 2016 die internationale Ausstellung „ILLUSION. Nothing is as it seems”, initiiert von der Science Gallery, Trinity College, Dublin.
    Die Eröffnung wird in den neu eröffneten Räumen des ehemaligen Heizkraftwerks gefeiert. „ILLUSION. Nothing is as it seems.”, die von dem britischen Psychologen und Magier Richard Wiseman und dem irischen Illusionskünstler Paul Gleeson erdachte Schau lockte in Irland rund 83.500 Besucher ins Museum.

  • Mittwoch
    01.06.16
    Symbiose von Kunst und Wissenschaft

    Symbiose von Kunst und Wissenschaft

    Dass Kunst und Wissenschaft wunderbar harmonieren, zeigt das Kunstkraftwerk Leipzig, das am 18. Juni offiziell seine Eröffnung feiert. Seit 2012 hat sich das ehemalige Heizkraftwerk im Stadtteil Lindenau/Plagwitz in ein Zentrum für zeitgenössische Kunst und Kultur, Design und Kommunikation verwandelt. Auf rund 2300 Quadratmeter Fläche werden Ausstellungen, Kunstprojekte, Meetings, Multimediashows, Symposien und Workshops veranstaltet.

  • Freitag
    05.02.16
    Presse-/Medienspiegel KKW

    Presse-/Medienspiegel KKW

    Erstmals an diesem Sonntag ... Kunstkonzil im Kunstkraftwerk. ... die spannungsreiche Atmosphäre eines Neubeginns: Das Kunstkraftwerk in Plagwitz...“
    Mark Daniel, Leipziger Volkszeitung, 03.09.2014
    „Tag des offenen Denkmals ... Sonntag können in Leipzig wieder Dutzende historische Orte kostenlos besichtigt werden ... Führungen mit Matthias Wießner im Kunstkraftwerk, Saalfelder Straße 8b ....“
    Leipziger Volkszeitung, 10.09.2014
    „Schranken auf! Neuer Kulturort mit beachtlichen Dimensionen: das Kunstkraftwerk.“
    Jens Kassner, Leipziger Volkszeitung, 8.1.2015
    und weitere mehr ...

  • Freitag
    05.02.16
    Why Leipzig in Germany is starting to attract wealthier buyers

    Why Leipzig in Germany is starting to attract wealthier buyers
    It has a young population, historic architecture and an artistic culture, but prices are low compared with most German cities

    ... “When I first arrived in Leipzig in 2011 the city was like a giant abandoned film set,” says Candace Goodrich. The New York native is art director of the Kunstkraftwerk, a private arts centre occupying the hulk of a former power station in the western Plagwitz district. ...

  • Dienstag
    22.12.15
    Puppenstube statt Tannenbaum

    Puppenstube statt Tannenbaum
    Mit der Ausstellung „Krippenwelten“ in Neulindenau kommt eine neapolitanische Weihnachtstradition erstmals nach Leipzig

    LEIPZIG. Für Süditaliener ist die Neapolitanische Krippe das, was für uns der Tannenbaum ist: Sie darf zu Weihnachten in keinem Wohnzimmer fehlen. Doch im Gegensatz zu unseren Weihnachtskrippen steht die Heilige Familie hier nicht im Mittelpunkt. Einen Einblick in die „Krippenwelten“ aus Neapel gewährt jetzt die gleichnamige Ausstellung des Kunstkraftwerks in Neulindenau.

  • Montag
    10.08.15
    More great galleries in Leipzig

    More great galleries in Leipzig
    The alternative city guide to Leipzig, Germany

    ... At Kunstkraftwerk, I’m looking to inject some multiculturalism, which is still missing in the arts here. Despite all the hype, Leipzig’s still a very German city, with a strong classical tradition. But our factory space here dominates the scene. Against that, only new, bold art forms really work. Over the next year, we’ll be hosting installations, video, photography and large-scale sculpture by artists from all over the world...

  • Samstag
    02.05.15
    So überbordend wie unaufgeregt feiert die Spinnerei zehnjährigen Rundgangs-Geburtstag

    So überbordend wie unaufgeregt feiert die Spinnerei zehnjährigen Rundgangs-Geburtstag

    An einem heißen Wochenende im Mai 2005 liefen erstmals mehrere Tausend Leute durch die Industriebrache in Leipzigs vorderem Westen. Als Atelier vieler Künstler diente sie schon ein Jahrzehnt, als Standort geballter Kunstvermittlung wurde die alte Fabrik nun schlagartig bekannt. Dass es eine Erfolgsgeschichte ist, belegt schon die Resonanz internationaler Medien, wo immer wieder mal Leipzig als Reiseziel angepriesen wird - vor allem wegen dieser Spinnerei. Der Geburtstag wird aber
    auffällig unauffällig gefeiert. Kein Feuerwerk, keine Blaskapelle, kein Kettenkarussell. Die Kunst muss reichen. Das tut sie in der erschlagenden Üppigkeit des Angebotes. Dass es dieses Zentrum gibt, ist zu einer beruhigenden Normalität geworden, die
    kein Konfetti braucht, außer auf der Einladungskarte.

  • Sonntag
    01.03.15
    Mäzenatentum

    Mäzenatentum
    Das Kunstkraftwerk dehnt den Leipziger Westen noch ein wenig nach Westen aus

    Die Saalfelder Straße ist eher weniger bekannt für die Umsetzung künstlerischer Projekte denn für die Instandsetzung und Wartung von LVB-Straßenbahnen. Doch in unmittelbarer Nähe zum Straßenbahnwerk befindet sich seit den neunziger Jahren ein leer stehendes altes Industriegelände, das bis dahin als Wärmekraftwerk genutzt wurde. Nun soll es von zwei Privatleuten aus seinem Dornrößchenschlaf geweckt werden. Markus Löffler, Professor für Medizinische Statistik und Epidemologie an der Universität Leipzig, und der Architekt Ulrich Maldinger haben sich mit dem ...

  • Donnerstag
    19.02.15
    Zurückhaltender Fischzug von Jens Krassner

    Zurückhaltender Fischzug von Jens Krassner
    Performance im KunstKraftWerk Leipzig

    Die kleinen Störe im runden Bassin machen nicht direkt einen unglücklichen Eindruck. Noch besser würden sie sich aber sicherlich in ihrem natürlichen Umfeld fühlen. Neben dem Becken arbeitet eine Maschine, um zumindest unter diesen Bedingungen der Gefangenschaft verträgliche Bedingungen für die Fische zu schaffen. Auf das Vorhaben, die Wassertemperatur an die Börsenkurse großer fischverarbeitender Konzerne zu koppeln, hat der Künstler Ting-Tong Chang verzichtet. Sonst hätte er während seiner zweiwöchigen Performance wahrscheinlich nichts zu essen. Denn er wohnt während dieser Zeit in einem Zelt inmitten des KunstKraftWerks, holt sich mit einem Netz nach Bedarf einen Stör aus dem Becken, kocht daraus eine Suppe. Abwechslungsreiche Ernährung ist das nicht gerade, eingefleischte (!) Vegetarier oder gar Veganer kann er damit sogar zum Aufstand treiben. Und für das betreffende Exemplar des Fisches hat sich die Frage nach der Glücksseligkeit sowieso erledigt.

  • Freitag
    09.01.15
    Ausstellungseröffnung im KunstKraftWerk

    Ausstellungseröffnung im KunstKraftWerk
    zwei schwedische Künstler präsentieren ihre Werke

    Ausstellungseröffnung im KunstKraftWerk. Am Donnerstagabend wurden in einer alten Industriehalle die Werke zweier schwedischer Künstler präsentiert. Gustav Hellberg nennt seine Installation »Obstruction«. 24 automatische Schranken bilden
    neun zu durchquerende Quadrate. Die Schranken öffnen und schließen sich nach dem Zufallsprinzip, was ein hindernisfreies Durchqueren der Installation sehr unwahrscheinlich macht. ...

  • Donnerstag
    08.01.15
    Schranken auf!

    Schranken auf!
    Das Kunstkraftwerk Leipzig beginnt heute mit dem Probebetrieb

    Noch lärmen Handwerker, um das 1863 errichtete, denkmalgeschützte frühere Kraftwerk zumindest provisorisch für den Betrieb als Kultureinrichtung herzurichten. Heute abend wird die erste Ausstellung eröffnet, wenn auch vorläufig noch im privaten Probelauf. Bis zur offiziellen Eröffnung im Frühjahr ist noch einiges mehr zu tun, als Treppen und Geländer zu
    zimmern.
    Verzögerungen gibt es nicht nur bei der Umnutzung des voluminösen Bauwerkes. Obstructions, also Hindernisse, nennt sich auch der eine Teil der ersten Ausstellung. Gustav Hellberg, in Berlin lebender Schwede, hat 24 automatisch arbeitende Standardschranken, wie man sie von Betriebstoren kennt, in einem Raster angeordnet...

  • Donnerstag
    08.01.15
    Neuer Hort der Kunst in Leipzig

    Neuer Hort der Kunst in Leipzig
    MDR FIGARO - Kultur kompakt

    In Leipzig wird einmal mehr ein ehemaliges Industriegebäude zu einem Kunst-Ort umgebaut. Es ist ein ehemaliges Heizkraftwerk im Stadt-Teil Lindenau Plagwitz. Dank bürgerschaftlicher Initiative soll dort ein Kunstkraftwerk entstehen, in dem zukünftig Ausstellungen, Konzerte und Theateraufführungen stattfinden sollen. Im Frühjahr wird es eröffnet, seit
    dem Abend ist dort bereits eine Ausstellung zu sehen. Gustav Hellberg hat 24 automatisch arbeitende Standardschranken in einem Raster angeordnet. Sie öffnen und schließen sich im Zufallsmodus - und der Besucher muss sich diesem Zufall ausliefern. Ulf Lundin zeigt Fotos und ein Video unter dem Titel 5-9. Von einem Hotel aus hat der Fotograf Räume eines
    Bürohauses aufgenommen und dokumentiert so den nüchternen Büroalltag in einer heutigen westeuropäischen Großstadt.