LOGOUT

THE IMMERSIVE JOURNEY

02. / 09. / 16. / 23. / 30.  Dezember 2022

Das Kunstkraftwerk präsentiert die erste Einzelausstellung von WOA, einem der bekanntesten italienischen Studios für digitale Kunst.

LOGOUT ist eine künstlerische Reise, die die Beziehung zwischen Mensch und digitaler Technologie anhand von neun audiovisuellen und interaktiven Installationen erforscht, die uns dazu einladen, die digitale Welt, in die wir täglich eintreten, zu verlassen und über die Auswirkungen der Technologien auf unser Leben auf persönlicher, sozialer und ökologischer Ebene nachzudenken.

Nach dem großen Erfolg der internationalen Vorpremiere zeigen wir im Dezember an jeden Freitagabend „LOGOUT“.

> 1. RUNDGANG: 19:30 - 20:30

> 2. RUNDGANG: 20:00 - 21:00

> 3. RUNDGANG: 20:30 - 21:30

> 4. RUNDGANG: 21:00 - 22:00

Preis: 15 euro
Dauer: 60-90 Min.

Bitte beachten Sie: Um einen optimalen Zugang zu den interaktiven Erlebnissen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Plätze begrenzt.
PROGRAMM

FOYER - 10 Min.

AR EXPERIENCE
Haben Sie schon einmal ein Augmented Reality Erlebnis ausprobiert?Interagieren Sie mit den WÖA maxi-Postern direkt mit Ihrem Smartphone und erwecken Sie digitale 3D-Inhalte zum Leben.Durch die Verschmelzung der digitalen und der physischen Welt kann AR die dünne Grenze durchbrechen, die uns von der digitalen Welt hinter unseren Bildschirmen trennt.


IMMERSIVER RAUM - 20 Min.

Immersive Kunstausstellung 1 - FALLIN 'SKY
Seit Anbeginn der Zeit haben unsere Vorfahren nach oben geschaut und in den Sternen nach Zeichen und Antworten gesucht. Der Himmel, den wir jahrhundertelang beobachtet haben, hat sich nun verändert. Er bewahrt und schützt seinen Zauber, verwehrt uns aber unsere Wünsche.

 
Immersive Kunstausstellung 2 - PAY INATTENTION
Jeder braucht Zeit zum Innehalten und Nachdenken. Unsere Tage sind ein ständiger Fluss von Inhalten und Informationen, die zu einem Hintergrundgeräusch in unserem Leben geworden sind: Unaufmerksamkeit, Ablenkung und Oberflächlichkeit sind so allgegenwärtig, dass sie in unserer Gesellschaft mittlerweile endemisch sind. Wie viel Unaufmerksamkeit können wir uns in einer Zeit leisten, in der es noch so viel zu tun gibt?
 
Immersive Kunstausstellung 3 - DIGITAL SHADOW
Wir leben in einem vernetzten Zeitalter, in dem sich das Leben jedes Einzelnen in Informationen, Fotos und Passwörtern niederschlägt. In einem einzigen Wort: Datum. "Digital Shadow" ist eine Reflexion und eine Erkundung der komplizierten Beziehung des Menschen zu seiner virtuellen Identität. Ein digitaler vitruvianischer Mensch ist eine perfekte zweifache Darstellung der Dualität der digitalen und physischen Welt.

 

KELLER - 8 Min.

Nach dem Erfolg während des Bright Festival Connect öffnet die WOA die für das Untergeschoss des Kunstkraftwerks entworfene ortsspezifische Kunstwerk erneut für die Öffentlichkeit und fügt neue Elemente und Spezialeffekte hinzu.

ORIGINI ist eine Licht- und Klanginstallation, die die Beziehungen zwischen den Menschen als Ursprung des kulturellen und künstlerischen Wachstums darstellt.

 

INTERAKTIVER RAUM - 7 Min.

Diese immersive Erfahrung ermöglicht es den Besuchern durch Sensoren und Tracking-Technologien mit der sie umgebenden digitalen Umgebung zu interagieren. Springen Sie auf die weißen Formen auf dem Boden und lassen Sie die Show um sich herum beginnen!

AGORÀ ist sowohl ein Medium als auch eine physische Umgebung. Genau wie die digitalen Medien schafft es einen Raum, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht, in dem die Kraft des Einzelnen durch die Möglichkeit des ständigen Austauschs, des Gebens und Empfangens, verstärkt wird. AGORÀ erschafft einen aktiven Prozess, der sich dank menschlicher Interaktionen entwickelt und verändert und dabei unsere Wahrnehmungen und Gefühle beeinflusst.

 

TURM 1 - 12 Min.

Installation 1: Empat.IA
Diese digitale Installation basiert auf Algorithmen der künstlichen Intelligenz.
Die KI ist zu unserem Spiegelbild geworden, zu einem digitalen Spiegel, der jahrzehntelange Informationen in synthetische Bilder übersetzt. Wer hat die KI mit solchen Darstellungen beauftragt? Wessen Daten werden durch maschinelles Lernen verarbeitet? Kann eine KI alle Kulturen gleichermaßen repräsentieren?

Installation 2: Digitale Kunstgalerie
Ausstellung digitaler Kunstwerke, die im Laufe der Jahre von WOA geschaffen wurden.

Installation 3: LOGOUT "Hinter den Kulissen"
Backstage-Kurzdokumentation

 

MIRROR ROOM - 8 Min.

9- Symbiose-222
WOA verwandelt den Spiegelsaal in ein Portal zwischen zwei gleichwertigen und komplementären Universen, die miteinander verschmelzen, bis sie ihre Grenzen verlieren, eines in dem anderen.

Die mit der Technik der Photogrammetrie durchgeführten Scans in den Wäldern Norditaliens und im Leipziger Clara-Zetkin-Park spiegeln die ästhetische Überarbeitung des natürlichen Elements in einem digitalen Schlüssel wider, den wir täglich als Filter auf die Außenwelt anwenden.

 

BIOGRAPHIE

WOA Creative Company ist ein internationales Studio mit Sitz in Mailand, das die Kreativität fördert, indem es Technologie in neue Kunst- und emotionale Erzählformen umwandelt. Das Studio erforscht den Einsatz zeitgenössischer Medienkunst, um Verbindungen zu schaffen und Reflexionen anzuregen und konzentriert sich dabei auf Themen wie die Beziehung des Menschen zur Technologie, die Auswirkungen des digitalen Fortschritts, die sich entwickelnden Gewohnheiten und die Ästhetik der Computergesellschaft.